Crowdfunding-Kampagne „better together“
Solidarität in der Hochzeitsbranche
Fotos zum Vergrößern!

Köln/NRW/Deutschland
Die Corona Krise trifft jeden hart: wirtschaftlich, sozial und vor allem emotional. Veranstaltungen werden abgesagt, große und kleine Feiern Maria Derix  -  Copyright Petra Hützenkönnen nicht stattfinden. Besonders schlimm ist das für viele Brautpaare, die ihre lang und mit viel Liebe geplante Hochzeitsfeier auf unbestimmte Zeit verschieben müssen. Die Kampagne „better together“ richtet sich genau an diese Paare, die von der Corona Krise getroffen sind.
Und auch zahllose Dienstleister, die mit Umsatzeinbrüchen zu kämpfen haben, sollen profitieren. „Lasst uns in diesen unruhigen Zeiten zusammenhalten! Uns gegenseitig wertschätzen und unterstützen“, so die Initiatorin Maria Derix, die ihr  Atelier in Worringen hat. Durch ihren Kontakt mit Dienstleistern teilt sie auch deren Ängste und Sorgen und die Frage wann es weitergeht. Daraus entstand die Idee zu einer Crowdfunding-Kampagne, die bis zum 10. Mai läuft. Die „better together“ Kampagne soll Brautpaaren wieder einen Grund zum Lächeln geben und viele tolle Dienstleister, die gewissermaßen Künstler der Branche sind, unterstützen. Damit sie auch zukünftige Paare bei ihren Hochzeiten begleiten können.
Die Finanzierung läuft über die renommierte Crowdfunding Seite StartNext, die extra zur Corona Krise eine Hilfsaktion ins Leben gerufen hat. Das gesammelte Geld wird in Form von Gutscheinen im Nachhinein verlost. Dazu wird es in unterschiedliche Kategorien eingeteilt, wie z.B. Fotografen, Hair & Make-Up Stylisten, Dekorateure etc. Die Dienstleister bekommen dadurch einen zusätzlichen Auftrag und die Brautpaare eine zusätzliche Leistung. Dabei sollen vor allem die Paare profitieren, die aufgrund von Corona ihre Hochzeiten verschieben mussten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Bei erfolgreicher Finanzierung wird es nach Abschluss der Kampagne (und Abzug der angefallenen Kosten) eine Reihe von Verlosungen geben. Dabei gibt es Gutscheine zu gewinnen, die einem Dienstleister eurer Wahl einen zusätzlichen Auftrag einbringen sollen. Wichtig: Die Dienstleister sind frei wählbar, es muss keiner der Künstler der Kampagne sein.

Das Logo

Das Logo besteht aus sieben einzelnen Symbolen, die zu einem zusammengefügt sind. Maria Derix und weitere Künstler, die alle in der Hochzeitsbranche arbeiten, haben hierfür je ein Icon gestaltet. Jeder sollte ein Symbol zeichnen, das etwas mit Zusammenhalt oder dem eigenen Beruf zu tun hat. Alle haben ohne zu zögern „Ja“ gesagt und auch ohne zu wissen, was genau mit der Zeichnung passiert. Das fertige Logo stellt genau das dar, was auch die Kampagne aussagen soll: „better together“, nur zusammen können wir die Welt ein bisschen schöner machen.
Genau das wünscht sich Initiatorin Maria Derix von allen: „Lasst uns gemeinsam das Beste aus der aktuellen Situation machen und etwas Schönes daraus hervorbringen.“

Die Künstler der Kampagne
Conny von “Beewedded”, macht wunderschöne Hochzeitspapeterie. Sie musste selbst ihre Hochzeit wegen der Krise verschieben.
Sie liebt Basteln und Designen! Infos unter https://beewedded.de

Die Künstler der KampagneMarco & Lia von „SetzDich“, verleihen tolle Vintage Möbel und Dekoration.
Beide lieben es kreativ zu sein! Infos unter https://www.setzdich.de

Petra und Ute, die Beauty-Twins immer im Auftrag der Schönheit unterwegs.
Petra fotografiert und macht professionelle Pressearbeit, Ute ist Hair- und Make-Up Stylist. Zusammen sind sie 200 % Frauenpower.
Petra liebt Ballett, echtes Lachen, die Farbe Türkis, dicke Ponies, das Rauschen des Meeres, amerikanische Staks & französischen Käse!
Infos unter https://www.petrahuetzen.de/wedding
Ute liebt den “total look”. Infos unter https://hair-inn-koeln.de

Daniela von „Mein Distrikt“, kreiert unvergleichliche und vor allem persönliche Drinks.
Sie liebt Gin. Infos unter https://mein-distrikt.de

Vanessa, Sängerin – und was für eine! Diese Frau hat eine Powerstimme, sie kann Balladen bis Rock, 100 % Gefühl.
Sie liebt Reisen und Musik. Infos unter https://www.nach-klang.com/vanessa

Danke T-Shirt

Danke Postkarten

Maria von „feathery and ivory“, Modedesignerin und Gründerin von „better together“.
Sie liebt Ästhetik. Infos unter https://feathery-and-ivory.de
Maria Derix: „Jeder, der die Kampagne „better together“ finanziell unterstützt, erhält ab einem bestimmten Betrag ein Dankeschön in Form eines T-Shirts oder eines Postkarten Sets. Die Postkartensets können auch direkt bei mir abgeholt oder bestellt werden. Und ganz wichtig, man muss sich dafür auf StartNext nicht extra anmelden, das ist alles auch ohne Anmeldung möglich. Dafür reicht eine Anfrage bei mir per Mail.

Weitere Infos zur Kampagne und Unterstützung:
Näheres zur Möglichkeit der Spende und zum Ablauf der Kampagne auf der Internetseite StartNext unter https://www.startnext.com/better-together  . Anfragen gerne auch per Mail an Maria Derix unter hello@feathery-and-ivory.de  .

#bettertogether – Natürlich findet man die Kampagne auch auf Instagram unter @feathery_and_ivory .

Anmerkung der Red. WPur: Für die Veröffentlichung dieses Berichts erhält die Redaktion WorringenPur keinerlei Gegenleistung. Die Veröffentlichung soll lediglich unterstützend für alle Geschäfte wirken, die um ihre Existenz bangen. Daher können auch alle Branchen-ähnlichen Geschäfte an der Kampagne teilnehmen.


WorringenPur.de/29.04.2020
Text: Maria Derix
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski
Copyright Logo: Maria Derix
Copyright Porträt: Petra Hützen