Wurringer Junge Siegerehrung 2022
Erstmalig in Vereinsgeschichte eine Vereinsmeisterin!

Am Samstag, den 07. Januar 2023 traf sich der Skatclub Wurringer Junge zur alljährlichen Siegerehrung. Der neu gewählte Vorstand hatte in


v.li.: Spieleiter Dietmar Radermacher, Präsident Heinz Haferung, Kassierer Helmut Weyers


v.li.: 5.Pl. Heinz Haferung, 3.Pl. Helmut Neumann, 1.Pl. Birthe Haamann, 2.Pl. Manfred Hallmann, 4.Pl. Ingo Dietze

das Restaurant „Zur Tennishalle“ bei Ulle eingeladen. Nach der Begrüßungsansprache von Präsident Heinz Haferung, führte Dietmar Radermacher durch die Veranstaltung.

Zuerst wurde Konrad Güsgen, der auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausschied, für seine langjährige Arbeit gedankt. Danach wurden die Sieger und Platzierten in den verschiedenen Wertungen geehrt. Höhepunkt war die Ehrung der Sieger in der Vereinsmeisterschaft. Das erste Mal in der Vereinsgeschichte gibt es eine Vereinsmeisterin! Birthe Haamann konnte nach einem großartigen Endspurt zum Jahresende alle ihre männlichen Kollegen hinter sich lassen.

Beim anschließenden Preisskat konnte Helmut Neumann die 1. Serie und Klaus Hoffmann die 2. Serie gewinnen. Die Gesamtwertung ging ebenfalls an Helmut Neumann.


WorringenPur.de/16.01.2023
Bericht & Fotos: mit freundl. Unterstützung
von Dietmar Radermacher & dem SWJ
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski