The good stuff by Ella
„Worringen nicht verlassen, um etwas Schönes zu kaufen“

Worringen

Seit dem 02.11.2021 befindet sich ein kleiner, aber feiner Laden am Pletschbachweg 5 in Worringen. Barbara Hecker hat

sich im Atelier ihrer Schwester Maria Derix einen Traum erfüllt und einen “Pop-up Store“ für Wohnaccessoires und andere schöne Dinge eröffnet. Die gelernte Gestalterin für visuelles Marketing hatte schon immer eine Begabung für Raumdekoration und hat nach ihrer Ausbildung bei Porta als Requisiteurin beim Film gearbeitet. Die Arbeit war sehr vielseitig und hat ihr viel Spaß gemacht. Aber sie hatte schon lange den Wunsch, sich selbständig zu machen und eigene Entwürfe zu realisieren. Als das Atelier ihrer Schwester vorübergehend frei wurde, nahm der Plan Gestalt an, hier für einen begrenzten Zeitraum einen Store zu eröffnen.


Im Store hat Barbara Hecker eine gemütliche Atmosphäre geschaffen. Unter ihrem eigenen Label „The good stuff by Ella“ bietet sie von ihr designte Wohn-Accessoires und Geschenkartikel an. Dazu gehören modern gestaltete Vasen, Geschenkboxen und phantasievolle Karten, die auf

Wunsch auch personalisierbar sind. Doch sie hat auch andere Anbieter, die in ihr Konzept passen, dazu geholt. Außergewöhnliche Kerzen aus Sojawachs von „Monacoflasche“ und hochwertige handgestrickte Modeartikel und

Baby-Ausstattungen von „Engeldesign“ gehören dazu. Außerdem findet man bei ihr moderne Grafiken von „tales by Jen“ und Linoldrucke von dem Tätowierer Alex Scharow, die nur in limitierter Auflage angeboten werden. Unter dem Label „Victor et Lunes“, hinter dem sich Maria Derix und Jasmin Engel verbergen, findet man im Store Head-Pieces und T-Shirts. Weitere Anbieter sollen noch dazukommen.

„Ich möchte, dass man Worringen nicht verlassen muss, um etwas Schönes für die Wohnung oder ein Geschenk zu kaufen“, sagt die sympathische Jungunternehmerin. Mit ihrem Sortiment möchte sie auch Männer ansprechen, die Wert auf eine schöne Raumgestaltung legen. Barbara Hecker hat noch viele kreative Ideen, die sie in Zukunft umsetzen möchte. In Planung sind kleine Events und jetzt schon bietet sie Beratung für Inneneinrichtungen an.

Am 19.01.2022 muss Barbara Hecker den Laden leider wieder räumen. Sie hofft, bis dahin ein geeignetes Ladenlokal in Worringen zu finden. Weitere Informationen findet man auch bei Instagram unter dem Account @thegoodstuff_byella .


WorringenPur.de/15.11.2021
Bericht: Monika Zimmermann
Fotos: Monika Zimmermann & privat
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski