80. Schützenfest vom 5. bis 8. August
Neuer Festplatz auf der Bezirkssportanlage!

Roggendorf/Thenhoven
In gut zwei Wochen beginnt für die Schützenbruderschaft „St.Johann-Baptist“ 1992 e.V. das erste offizielle Schützenfest nach den Einschränkungen durch Corona. Neben aller Vorfreude der Schützen auf die bevorstehenden Tage steht das diesjährige Schützenfest ganz im Zeichen von Veränderungen. So findet das Schützenfest diesmal auf der Bezirkssportanlage des SSV Roggendorf Thenhoven, Sinnersdorfer Str.196, 50769 Köln Roggendorf Thenhoven statt.

Programm als PDFBeginnen werden die Festlichkeit am Freitag, den 05.08.2022 um 18.00 Uhr mit dem traditionellen Bürgerkönigsschießen. Alle volljährigen Anwohner aus Roggendorf/Thenhoven und Worringen sind herzlich dazu eingeladen hieran teilzunehmen. Der Sieger wird an Schützenfestsamstag im Festzelt geehrt und wird u.a. sonntags am großen Festumzug und an der Parade teilnehmen. Doch vorher werden noch weitere Würdenträger ermittelt. Für den noch am amtierenden Pokalsieger der Zugkönige, Dominik Kaufmann vom 3. Jägerzug Junge Adler, wird ebenfalls ein Nachfolger gesucht, wie für den König der Könige, Alfred I. Brandenburg vom 2. Scheibenschützenzug Voll drop. Zuvor wird das Fest mit dem Fassanstich durch die Schirmherrin, Andrea Jansen vom Schnupfverein Worringen, mit eröffnet. Für kühle Getränke und leckere Speisen vom Grill ist wie immer bestens gesorgt.

Der Samstag startet um ca. 14.30 Uhr mit dem musikalischen Umzug des Tambourcorps „Deutschmeister Köln“. Um 18.00 Uhr marschiert das Regiment dann zur Abholung der Majestäten und zum Großen Zapfenstreich am Ehrenmal. Das Festzelt zum Kochen bringen wird die bekannte Band „Party Express Cologne“.

Nach einer langen Nacht haben die Schützen aber nicht viel Zeit zum Ausschlafen. Bereits um 6.00 Uhr zieht das Tambourcorps zum Wecken durch den Ort, ehe um 9.30 Uhr die feierliche Schützenmesse mit Unterstützung der Chorfamilie Cäcilia in der Ortskirche beginnt. Im Anschluss findet wie gewohnt der Morgenappell statt, anschließend die Frühparade. Danach geht es auf kurzem Zugweg direkt ins Festzelt, SJB Flyer als PDFwo auf alle Schützen, Gäste und Festzeltbesucher der Festkommers wartet. Anschließend erfolgen die Ehrungen, Auszeichnungen und Beförderungen, ehe ein weiteres Highlight stattfindet: Der große Festumzug mit Parade ab 15.00 Uhr, eine weitere Neuerung in diesem Jahr ist, dass die Parade am Ehrendenkmal stattfinden wird, von wo aus der Weg ins Festzelt am Sportplatz nicht allzu weit ist.

Im Anschluss wird der Musikverein „Frohsinn“ Norf sein traditionelles Platzkonzert im Festzelt geben. Um 19.00 Uhr wird „DJ Alex“ die Schützenparty eröffnen, gefolgt von der mit großartigen Preisen bestückten Tombola, als Hauptpreise werden zwei 55“ Flachbildfernseher verlost. Die Vorstellung der Königsaspiranten erfolgt wie gewohnt gegen 22.00 Uhr.

Am Schützenfestmontag um 10.00 Uhr wird der Verstorbenen der Bruderschaft mit Kranzniederlegung am Friedhof gedacht. Anschließend werden im Festzelt die Siegerehrungen der Schießabteilungen durch die Schießmeister stattfinden. Gegen 11.00 Uhr werden bereits der neue Bambini und Schülerprinz ermittelt, ehe sich das Regiment und die Festplatzbesucher um 12.00 Uhr im Zelt zum gemeinsamen Mittagessen zusammenfinden. Nach der Stärkung finden sich die Schützen dann wieder am Schießstand zum Zügepokalschießen ein. Ab 15.00 Uhr wird der neue Jungschützenkönig ermittelt, bis um 16.30 Uhr dann der Höhepunkt des Tages ansteht: Das Schützenkönigschießen. Begleitet wird dieses durch ein Platzkonzert des Musikvereins „Frohsinn“ Norf. Gegen 18.00 Uhr soll dann feststehen, wer künftig das Doppeldorf regieren wird.

Nach dieser Entscheidung wird mit DJ Alex umgehend die Königsparty beginnen. Um 18.45 Uhr marschiert dann das Regiment zur Ortskirche, wo um 19.00 Uhr die feierliche Krönung stattfinden wird. „Alle Festplatzbesucher sind herzlich eingeladen, zur Krönung mitzumarschieren. Und für alle, die im Festzelt bleiben wollen, wird die Party mit DJ Alex nahtlos weitergehen“, so Brudermeister Ingo Schauff. Nach der Krönung findet die Huldigung der neuen Majestäten vor der Ortskirche statt. Im Anschluss marschieren Regiment und Festgäste auf direktem Weg zurück zum Festplatz, wo gegen 20.00 Uhr ausgiebig die Krönungsparty gefeiert wird.

Einen großen Appell richtet der Vorstand an die Anwohner von Roggendorf/Thenhoven und Worringen: „Es ist verdammt lang her, dass wir gemeinsam unser traditionsreiches Fest feiern konnten! Endlich ist es wieder soweit! Wir freuen uns darauf Euch/Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.“

Die Bruderschaft wünscht ihren Würdenträgern, SM Jungschützenkönig Bastian I. Mundus mit Vanessa Striepe, Schüler- und Bezirksschülerprinzessin Sarah I. Gertzen und Bambini- und Bezirksbambiniprinz Tom I. Jungbluth ein wunderschönes Schützenfest 2022!

Ein besonderer Dank gilt Josef und Christel Schwieger, die nach zweieinhalb Jahren Regentschaft als Kaiserpaar -schweren Herzens- an Christkönigsfest 2021 abgedankt haben.


WorringenPur.de/19.07.2022
Bericht: Michael Beuth/Dieter Zybell
mit freundlicher Unterstützung von: Ingo Schauff/Patrick Faxel
Fotos: SJB
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkkowski