Nora Boeckler im Hotel Matheisen
Fotos zum Vergrößern!

Worringen
Nach der Sommerpause startete die Reihe „Matheisens Montag“ direkt mit einer bekannten Künstlerin. Nora Boeckler ist bekannt aus zahlreichen Auftritten in Fernsehen und Filmen, unter anderem als Ensemblemitglied in der Sketch-Comedy von Ralf Schmitz. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin ist sie auch immer wieder mit Solo-Programmen auf Tour und gab Anfang September dem Hotel Matheisen die Ehre.

In ihrem Programm „Fünf Sterne Fiasko“ bearbeitet sie ihre Ängste: Die Angst vor Gräten, vorm Einschlafen, vor dem Ersticken durch Brot und vielem mehr. Eine gute Gelegenheit, sich ihren Ängsten zu stellen, bot das Geburtstagsgeschenk ihres Mannes: Ein Wellness-Urlaub. Ein Flug in ein luxuriöses Wellness-Ressort, traumhafte Strände und Entspannung, davon hatte sie schon lange geträumt. Doch leider hatte die Reise einige Tücken. Der Urlaub begann mit einer Fahrt mit dem FlixBus, als Begleitung war die Mutter dabei und am Ziel erwartete sie ein Veganes Hotel mit einem Heu- und Wiesen-Menü und energetischem Pendeln. Doch Nora Boeckler macht aus diesem „Fünf Sterne Fiasko“ das Beste und amüsiert das Publikum mit der Darstellung des übergewichtigen Busfahrers, der nörgelnden Mutter und der esoterischen Yogalehrerin.

Mit ihrem ausgezeichneten, schauspielerischen und komödiantischen Talent lässt Nora Boeckler Figuren auf der Bühne lebendig werden und das Publikum amüsierte sich großartig. Herausragend war die Darstellung eines betrunkenen Junggesellenabschieds.

Das Publikum erlebte einen amüsanten und kurzweiligen Abend mit Slapstick und Gesangeinlagen. Am 7.10.2019 geht es weiter mit Sven Bensmann „Comedy Musik Liebe“.


WorringenPur.de/09.09.2019
Bericht & Fotos: Monika Zimmermann
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski