Erneut das Prinzenjahr im Blick
Jahreshauptversammlung Männer-Gesang-Verein 1848 e. V.

Worringen
Schon im letzten Jahr blickten alle Mitglieder des Männer-Gesang-Vereins nach der Vorstellung des Prinzenhofstaates durch den Prinzen Thomas II. ganz hoffnungsvoll auf die kommende Session. Wie es kam, wissen wir alle. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 22.04.2022 ging es um die Planung von verschiedenen Terminen und natürlich um ein neues Durchstarten ins Prinzenjahr.

So können sich die Worringer erst mal auf das 44. Sängerfess Om Maat freuen – zumindest laufen die Planungen für die traditionelle Durchführung am letzten Wochenende vor den Sommerferien.

MGV-Ausflug, Herbst- und Weihnachtsfest sollen – sofern Corona nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht – endlich wieder stattfinden.

Auch verschiedene Neuwahlen standen an. Der 2. Vorsitzende Thomas Büchel wurde genau wie die 1. Geschäftsführerin/1. Schriftführerin Gabi Pfeil-Theis und der 1. Kassierer Stefan Alm im Amt bestätigt. Leider steht Stefan Alm nur noch ein Jahr zur Verfügung, sodass hier eine Neuwahl bereits im nächsten Jahr ansteht. Der 1. Notenwart Hermann-Josef Lierenfeld und Beisitzerin Stefanie Bröder sowie Beisitzer Hermann Schmidt sind ebenfalls weiterhin im Vorstand dabei. Verschiedene Delegiertenposten wurden neu bestätigt bzw. neu gewählt.
Mit dem gemeinsamen Singen des Büttenmarsches endete die Jahreshauptversammlung.

Der MGV freut sich auf die Veranstaltungen in diesem Jahr und hofft sehr, dass endlich auch das Prinzenjahr ausgiebig mit allen Jeckinnen und Jecken aus Worringen und überall gefeiert werden kann. Für Ihre Kalender: Das Sängerfess Om Maat ist für den 18.06.2022 geplant, die beiden karnevalistischen Abende finden am 13. und 14. Januar 2023 statt.


WorringenPur.de/04.05.2022
Text: Gabi Pfeil-Theis
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski