Nachtrag:
Tanz in den Mai meets Königsehrenabend
Stimmungsvoller Auftakt für die Schützen
Fotos zum Vergrößern!

Roggendorf/Thenhoven
Es war ein gelungenes Comeback, das der 2. Scheibenschützenzug „Voll drop´96“ im Schützenheim feierte: Denn der Königszug, der in diesem Jahr das Schützenkönigspaar S.M. Daniel I. & Königin Vanessa Esch stellt, richtete noch einmal und gleichzeitig letztmals den Tanz in den Mai aus und kombinierte diesen mit dem Königsehrenabend.

Gegen 19.00 Uhr marschierten die Schützen, musikalisch begleitet vom Tambourcorps „Deutschmeister“ Köln und dem Musikverein „Frohsinn“ Norf, im schon gut gefüllten Schützenheim ein. Von Stunde zu Stunde wurde es immer voller und die Stimmung ausgelassener. „Besser und schöner kann für uns die Schützensaison nicht beginnen“, resümiert Ingo Schauff. Der Brudermeister und sein Stellvertreter Alfred Brandenburg konnten darüber hinaus zahlreiche Besucher aus Politik und Wirtschaft sowie aus den befreundeten Nachbar-Bruderschaften begrüßen.

Um Mitternacht wurde dann noch das Maikönigspaar 2019 via Losziehung gewählt. Das Glück auf ihrer Seite hatten Petra Blodau und Thomas Hahn.

„Ein großer Dank gilt unserem Königspaar mit seinem Zug für die Ausrichtung dieses großartigen Abends“, so Schauff. Das „Schützenfest kann kommen“, ergänzt er dann noch.


WorringenPur.de/14.05.2019
Bericht: Daniel Brünker
Fotos: Dieter Zybell
mit freundlicher Unterstützung der SJB
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski