Seniorenfrühstück bei der KG Immerfroh 1902 e.V.
Fotos zum Vergrößern!

Worringen
Traditionen gilt es zu pflegen, denn Tradition und Brauchtum sind nicht nur unsere Wurzeln, sondern stehen auch für Gemeinschaft und Zusammenhalt. In diesem Sinne veranstaltet die KG Immerfroh jedes Jahr in der Weihnachtszeit ein Frühstück für die Senioren (ab 65 Jahre) des Vereins und ihre Partner.

Am Sonntag dem 15.12.2019 trafen sich daher um 09:30 Uhr 34 Personen im Raum 1 des Worringer Vereinshauses zum Seniorenfrühstück der Gesellschaft, darunter neben den Senioren auch die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes. In gemütlicher Atmosphäre gab es reichlich Gelegenheit sich über vergangene Zeiten und auch aktuelle Themen aus dem Worringer Karneval und dem Weltgeschehen auszutauschen. „Der Austausch zu und die Verbindung mit unseren erfahrenen Mitgliedern ist wertvoller Bestandteil unserer Vereinsarbeit“, stellte Präsident Stefan Scherf fest. Kein Wunder, denn im Raum waren mehrere Jahrhunderte Vereinszugehörigkeit und damit verbundene Erfahrung anwesend.

Das Team von Brandkamp’s Bürgerstube servierte den Anwesenden ein reichhaltiges und schmackhaftes Frühstücksbuffet, das kaum Wünsche offen ließ. Gut gestärkt und in geselligem Ambiente ergaben sich an diesem Vormittag viele interessante Gespräche und manche Anekdote aus der „guten alten Zeit“ wurde zum Besten gegeben.

Die KG Immerfroh bedankt sich bei Brandkamp’s Bürgerstube für die vorzügliche Bewirtung sowie bei den verdienten und langjährigen Mitgliedern der Gesellschaft für ihre Unterstützung im abgelaufenen Jahr.


WorringenPur.de/10.01.2020
Bericht: Tobias Esser
Fotos: Edgar Koch
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski