Essensretter erhalten Ehrenamtspreis

Worringen/Köln
Der ehrenamtlich geführte Verein "Essensretter e. V. " mit Geschäftsstelle an der Bitterstraße in Worringen, erhielt für seine Idee und Umsetzung kostenlose, übrig gebliebene Lebensmittel von Firmen einzusammeln und Bürgern zu schenken, nun den Ehrenamtspreis der Stadt Köln.

Petra Kittlaus und Claudia Lehsten nahmen gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen den Preis und das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 3000 € für die Vereinskasse entgegen.

Der Verein ist außerdem stets auf der Suche nach Interessenten, die helfen könnten. Weitere Infos zum Verein findet ihr auf dessen Homepage unter www.essensretter.com


WorringenPur.de/07.09.2022
Bericht: Heike Matschkowski
Foto: Mattis Dieterich
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski