Bürgersprechstunde in der Zeit von Covid-19

Eine Bürgersprechstunde in der derzeitigen Situation abzuhalten ist anders als früher, aber es ist mir wichtig, dass Sie Ihre Anliegen formulieren können. Zur Zeit ist es leider nicht möglich, dass Sie zu mir ins Bezirksrathaus kommen können, aber ich komme zu Ihnen. Wie ist das möglich? Indem die Bürgersprechstunde derzeit in einem digitalen Format angeboten wird.

Die Termine der Bürgersprechstunde finden Sie auf der Internetseite der Stadt Köln: HIER

Eine vorherige telefonische Anmeldung, unter der Rufnummer 0221/221-96298, ist aus organisatorischen Gründen notwendig. Bei der Anmeldung nennen Sie bitte das Thema, weswegen Sie mit mir sprechen möchten. Sie werden dann gefragt, ob Sie einen Videotermin oder ein persönliches Telefonat wünschen.

In beiden Fällen benötigen wir Ihren Namen und Ihre Telefonnummer unter der Sie zu erreichen sind. Bei einem Videotermin geben Sie bitte zusätzlich Ihre E-Mail Adresse an. Dann bekommen Sie einen Termin zu dem ich mich bei Ihnen melden werde. Bei einem Videotermin erhalten Sie einen Arbeitstag vor dem Termin einen Link, auf dem Sie sich bitte zum Termin einloggen.

So können wir auch in Zeiten der Pandemie miteinander über Ihre Angelegenheiten sprechen. Ich hoffe, Sie haben Verständnis für diese Art der Bürgersprechstunde und würde mich freuen, Sie auf diesem Wege begrüßen zu dürfen.

Ihr

Reinhard Zöllner
Bürgermeister im Stadtbezirk Köln-Chorweiler


WorringenPur.de/19.03.2021
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski