Zusammen sind wir eins!
Fotos zum Vergrößern!

Worringen
„Zusammen sind wir eins!“.
Das war wohl der eher unterbewusste Hintergedanke, als unserer Kassiererin Alexandra Weigl die Idee kam, einen Adventskalender mit Puzzleteilen an die Vereinsmitglieder zu verteilen. Zufälligerweise sind wir im Moment 24 aktive Musikerinnen und Musiker im Bundestambourcorps „Frisch Auf“, somit passte das mit dem Adventskalender perfekt. Schnell war ein Motiv gefunden und in ein Puzzle verwandelt. Verpackt wurden die Puzzleteile in kleine Häuschen, die unterschiedliche Formen hatten, zusammen aber ein

weihnachtliches Dorf darstellten.

Aufgrund der ab November bestehenden Kontaktbeschränkungen fanden ab November keine Proben mehr statt, daher wurden alle Mitglieder persönlich besucht und die Vorgehensweise kurz erklärt. Gleichzeitig diente die Aktion auch dazu, um wenigstens ein wenig persönlichen Kontakt mit den Mitgliedern aufrecht zu halten, was durchaus positiv aufgenommen wurde.

Wie bei einem Adventskalender üblich ging es am 1. Dezember los. Jedes Vereinsmitglied fotografierte den Inhalt seines Adventshäuschens und schickte das Bild an den Tambourmajor Siegfried Weigl, der dann die Bilder jeden Tag auf Instagram postete. Gleichzeitig wurde jeder auf Instagram kurz vorgestellt.

Im Verlauf des Monats konnte man schon erahnen, wie das fertige Puzzle aussehen wird, wenn es dann Heilig Abend fertig ist. Denn: „Zusammen sind wir eins!“


WorringenPur.de/21.12.2020
Bericht & Foto: Siegfried Weigl
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski