„Traditionsgemeinschaft ehemaliger Worringer Prinzen“
weiht Prinzengalerie ein!
Fotos zum Vergrößern!

Einen würdevollen Platz fand am Samstag (06.11.04) die neue Prinzengalerie, in der alle Worringer Karnevalsprinzen von 1948 („Prinz Kaspar“ Sturm vom MGV) bis 2004 (noch amtierender „Prinz Klaus“ Dittgen von der KG Immerfroh) mit Foto aufgeführt sind. Im Gastwirthaus des Vereinshauses erklärten sich die Pächter allzu gerne bereit, die neue

überdimensional große Galerie für jedermann sichtbar an der Wand anbringen zu lassen.

Zur Einweihung begrüßte Herr Walter Bröder, Präsident der „Traditionsgemeinschaft ehemaliger Worringer Prinzen“ den noch amtierenden Worringer Karnevalsprinzen Klaus Dittgen mit Gemahlin Sabine und Gäste sowie den Pressesprecher der BP Köln, Herrn Olaf Hultsch, bei dem er sich für seinen persönlichen Einsatz und die finanzielle Unterstützung der BP Köln bedankte. Zu den besonderen Gästen gehörte Willy Miebach, der älteste noch lebende Karnevalsprinz und erstmalig in Worringen Ehepaar Anneliese und Hans Pesch, die bei ähnlichen Treffen alle Worringer Ex-Prinzen bisher nach Dormagen einluden, wo sich ihr heimatliches Domizil befindet.  Ebenso anwesend waren selbstverständlich alle ehemaligen Worringer Karnevalsprinzen (mit Ehepartner), die sich mit dieser schönen Prinzengalerie besonders geehrt und verewigt fühlen dürfen. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass dieser schönen Prinzengalerie ohne die tatkräftige Hilfe von drei ehemaligen Prinzen das „Innenleben“ gefehlt hätte. So waren Robert Schneider, Wolfgang Langel und Robert Hecker ca. 6

Monate damit beschäftigt, die Prinzenfotos für die Galerie zusammenzutragen, aufzuarbeiten und mit den entsprechenden Daten zu versehen. Jeder, der mit Fotos arbeitet weiß, dass dies sehr viel Geduld und Zeit erfordert und mit Prinzentalern nicht zu bezahlen wäre.

So wird diese neue Prinzengalerie nach dem 25jährigen Jubiläum im Jahre 2003 ein weiterer Höhepunkt für die Prinzengemeinschaft sein und sich des Interesses der Worringer sicher sein können. Der Tag für diese Zusammenkunft dürfte auch äußerst gut gewählt worden sein, da bereits am kommenden Samstag, den 13. November 2004 im Vereinshaus die Vorstellung des neuen Worringer Karnevalsprinzen erfolgen wird. Auch für den Karnevalsprinzen der neuen Session wird dann ein würdiger Platz in der Prinzengalerie gefunden werden.

WorringenPur.de/08.11.2004