Neueröffnung Tonstudio
Fotos zum Vergrößern!

Köln-Worringen
Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen eröffnete im Juni auf der St. Tönnisstraße 23 in Worringen ein Tonstudio. Hinter dem Namen KiTon

Musikproduktionen verbirgt sich VDM-Tonmeister Herbert Kirschbaum. Zum Team gehören Tontechniker Cisco Steward, Tonassistentin Karina Weber und A & R Manager Udo Rösgen.

Zahlreiche Gäste waren zur Eröffnung gekommen und waren beeindruckt von dem Equipment. In den neuen Räumen befinden sich Aufnahmebereiche für Solisten und Bands. Hier können alle Musikstile von Klassik bis Hard-Rock in digitaler und analoger Form aufgenommen werden. Profimusiker finden hier kompetente und umfangreiche Betreuung von der Aufnahme bis zur Veröffentlichung. Kirschbaum hat ein eigenes Label unter dem Namen Kooki Records LC 13303.

Aber auch Laien sind willkommen, die für besondere Gelegenheiten eine CD aufnehmen möchten.

Inhaber Herbert Kirschbaum hat seit 1992 Studioerfahrung und hat 2012 seinen Tonmeister gemacht. Im Juli 2006 gründete er sein eigene Produktionsfirma, die KiTon-Musikproduktion-Kaarst. Als in Worringen die Geschäftsräume zur Verfügung standen, ergriff Kirschbaum die Gelegenheit, sich ein neues Standbein in Köln zu verschaffen. Dank vieler hilfreicher Hände entstanden innerhalb kurzer Zeit professionelle Studioräume.


WorringenPur.de/19.06.2017
Bericht & Fotos: Monika & Wilfried Zimmermann
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski