Worringer Tennisclub rief zur Jahreshauptversammlung
Foto zum Vergrößern!


Sitzend v.l.:M. Gruß, S. Lierenfeld, K. Schwenke
Stehend v.l.n.r.: H.D. Berndt, Ch. Ueberdiek, H. Groneck, D. Gottschalk, K. Winter, W. Nettersheim, H. Winter

Turnusgemäß traf sich die Tennisfamilie Ende Januar um die beiden letzten Jahre Revue passieren zu lassen und einen neuen Vorstand zu wählen. Den Berichten des Vorstands lauschten 40 wahlberechtigte an diesem Abend. Neben vielen gelungenen Veranstaltungen und Turnieren konnte vor allem Sportwart Klaus Schwenke über das sportlich erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte berichten und freute sich über die Vielzahl von Mannschaften, die für den Sommer zum Meden-Spielbetrieb gemeldet sind und den Verein, wie in der Vergangenheit auch, über die Grenzen von Köln hervorragend vertreten werden. Trotz vieler und hoher Investitionen vermeldete Kassenwart Hans Groneck  einen positiven Kassenbestand und so war es weniger verwunderlich, dass der Vorstand einstimmig entlastet wurde. In der anschließenden Wahl wurde der alte Vorstand komplett bestätigt und sieht wie folgt aus:
  • 1. Vorsitzender  Wilfried Nettersheim
  • 2. Vorsitzender  Dirk Gottschalk
  • Kassenwart  Hans Groneck
  • Sportwart   Klaus Schwenke
  • Technik   Christian Ueberdiek
  • Sporträume  Hans-Dieter Berndt
  • Pressewart  Horst Winter
  • Festwart   Kaja Winter

Mit Michele Gruß und Sonja Lierenfeld haben unsere Jugendlichen ihre neuen Sprachrohre zum Vorstand bereits vor 2 Wochen gewählt.


WorringenPur.de/04.02.2019
Bericht & Foto: Horst Winter
Redakt. & digit. Bearbeitung:  Matschkowski