Chorfamilie feierte Cäcilienfest
Fotos zum Vergrößern!

Köln-Thenhoven
Auch in diesem Jahr feierte die Chorfamilie Cäcilia in Köln-Thenhoven wieder ihr traditionelles Cäcilienfest. Um 9:00 Uhr begannen die Feierlichkeiten in der Ortskirche St. Johann Baptist. Zu Beginn der Festmesse erklangen zunächst Kinderstimmen von der Orgel. Unter der musikalischen Leitung des neuen Chorleiters Adaney Cruz Ruiz gab es musikalische Gesangsbeiträge des Kinderchores sowie des Erwachsenenchores der Chorfamilie Cäcilia.

Anschließend feierte die Chorfamilie ihr Cäcilienfest in der Gaststätte Cöllen-Löhr. Nach der Begrüßung stärkten sich die Festteilnehmer bei einem gemeinsamen Frühstück. Danach folgten verschiedene Programmpunkte und Liedbeiträge der Chorgemeinschaft. Die Leitung durch


Dank an Babysitter


Lutz und Claudia Bellmann


Chorleiter Adaney Cruz Ruiz

das Programm übernahm in diesem Jahr Ursula Helmes. Zunächst richtete sie Dankesworte an die Babysitter der Chorfamilie, die durch ihre Betreuung des Chornachwuchses einen wichtigen Beitrag zum Familienkonzept der Chorfamilie leisten. Anschließend danke sie den ausgeschiedenen Mitgliedern Claudia und Lutz Bellmann für ihr 3-jähriges Engagement im Vorstand als Kassiererin und Sprecher der Chorfamilie. Danach sprach sie dem neuen Chorleiter, Adaney Cruz Ruiz, Dank und Anerkennung für sein Engagement und seine auf den Chor zugeschnittenen musikalischen Arrangements aus.

Der letzte Dank richtete sich an die Pfarrei St. Pankratius am Worringer Bruch, vertreten durch Herrn Diakon Matthias Gill, für die Unterstützung


Diakon Matthias Gill


Das Projektteam

der Chorgemeinschaft in der Phase der Krisenbewältigung bei der Organisation von zwei Zukunftsworkshops. Nachdem die Chorfamilie Anfang des Jahres erneut einen Chorleiterwechsel sowie ein paar altersbedingte Austritte hinnehmen musste, verabschiedeten sich wegen Wegzugs auch noch zwei Mitglieder des Vorstandsteams. In der Jahreshauptversammlung im März fanden sich damals keine Kandidaten für die Wahl eines neuen Vorstandes. In den daraufhin veranstalteten Zukunftsworkshops wurde dann ausgelotet, inwieweit noch eine Basis für eine zukunftsfähige Entwicklung vorhanden ist. Die teilnehmenden Mitglieder sprachen sich dafür aus, weiter zu machen, und treffen seither alle Entscheidungen basisdemokratisch.

Inzwischen haben sich wieder ein paar neue Sänger/innen der Chorgemeinschaft angeschlossen und es konnten beim Cäcilienfest drei neue


Chor in Aktion


 Jubilläum Annette Maaßen


Mitglieder offiziell aufgenommen werden. Weitere Schnuppersänger sind in Sicht und lassen hoffen, dass sich die positive Entwicklung fortsetzen wird. Nach einer Gedenkminute für die Verstorbenen der Chorgemeinschaft stand als Höhepunkt des Tages ein Jubiläum an. Annette Maaßen wurde für ihre 25-jährige aktive Mitgliedschaft geehrt und erhielt eine Urkunde und ein Abzeichen des Diözesan-Cäcilien-Verbandes.

Die Chorgemeinschaft wünscht sich weiterhin Verstärkung bei den Sängerinnen und Sängern des Kinderchores und des Erwachsenenchores. Wer gerne singt, ist herzlich eingeladen, sich der musikalischen Gemeinschaft anzuschließen.

Chorproben:
Proben finden immer donnerstags statt.
16:45 Uhr – 17:30 Uhr Kinderchor für Kinder ab 5 Jahren
17:30 Uhr – 19:00 Uhr Erwachsenenchor
17:30 Uhr – 19:00 Uhr Kinderbetreuung (Anmeldung erforderlich)
19:00 Uhr – 19:30 Uhr Einzelstimmen (bei Bedarf)

Terminhinweis:
Heilige Messe zu Weihnachten am 26.12.2016 um 9:00 Uhr
in der Ortskirche St. Johann Baptist in Köln-Thenhoven

Ansprechpartner der Chorfamilie Cäcilia:
Frau Ursula Helmes, Tel.: 0221 - 88 41 86


WorringenPur.de/11.12.2017
Bericht: Ursula Helmes
Fotos: Markus Helmes