Jahreshauptversammlung und Vorstandswahlen
 bei der KG Immerfroh 1902 e.V.
Foto zum Vergrößern!

KGI_logo

Köln-Worringen
Über 70 Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Immerfroh folgten der Einladung von Präsident Stefan Scherf zur Jahreshauptversammlung am 09.03.2018 im Vereinshaus zu Köln-Worringen. Den Tätigkeitsberichten der Geschäftsführerin, des Präsidenten und dem Bericht der Schatzmeisterin konnten die Anwesenden entnehmen, dass man auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken konnte. Kostümsitzung, Rosenmontagszug, Familiennachmittag, Weihnachtsfeier, Sommerfest, Oktoberfest und vieles mehr wurde erfolgreich durch den Vorstand und die Mitglieder der Gesellschaft geplant und umgesetzt.

Den zentralen Programmpunkt der Jahreshauptversammlung bildete sicherlich die Wahl des neuen Vorstandes, der in den kommenden zwei


Der gewählte Vorstand der KG Immerfroh (v.l.)
 hinten: Svenja Scherf, Sylvia Steinfeld, Bianca Guth, Claudia Jeschar, Anna Köhne, Markus Drescher, Simone Schweers;
vorne: Dagmar Schotten, Kurt Juretzek, Tobias Esser, André Mohr, Stefan Scherf, Frank Schweers

Jahren die Geschicke der Gesellschaft lenken soll. Eine Aufgabe mit Tragweite, gilt es doch bereits in dieser Zeit die Vorbereitungen für die Wahl im Jahr 2020 zu treffen, bei welcher der Prinz Karneval zu Worringen aus den Reihen der KG Immerfroh in der Session 2021/2022 ermittelt wird.

Präsident Stefan Scherf und Vizepräsident Markus Drescher wurden in ihren Ämtern bestätigt. Der Posten der Geschäftsführerin wurde mit Bianca Guth neu besetzt. Die bisherige Geschäftsführerin Sylvia Steinfeld steht ihr zukünftig als zweite Geschäftsführerin zur Seite. Dagmar Schotten komplettiert als Schatzmeisterin den geschäftsführenden Vorstand. Sie wird von Frank Schweers als zweitem Schatzmeister unterstützt. Für die künstlerische Leitung wurde Alexandra Kern-Hartmann als Literatin im Amt bestätigt. Sie wird durch ihre Tochter Alina Hartmann als zweite Literatin unterstützt. Als Jugendwart bleibt Simone Schweers im Amt. Die Wagenbauer werden zukünftig durch Heinz Schmitz im Vorstand vertreten sein. Zum Pressewart wurde Tobias Esser gewählt. Desweiteren wurden Claudia Jeschar, Svenja Scherf und André Mohr als Beisitzer in den Vorstand gewählt, um diesen zu unterstützen.

Vervollständigt wird der Vorstand durch Kurt Juretzek als Senatspräsident, Dieter Fallenbeck als Archivar und Michael Düssel als Tanzkorpssprecher, der Anna Köhne in diesem Amt beerbt.

Im Anschluss an die Wahlen folgten einige Hinweise und ein Ausblick auf die kommenden Termine und Veranstaltungen, ehe der gut aufgelegte Präsident Stefan Scherf die Versammlung um 22:10 Uhr mit dem traditionellen Ausruf "3 x Wurringe Alaaf" beschließen konnte.


WorringenPur.de/15.03.2018
Bericht und Foto: KG Immerfroh 1902 e.V.
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski